fbpx
  • Neue Perspektive im Webdesign

    Rosaria Lecci Beratung aus Zürich hat die Werbeagentur Diener Design aus Wetzikon, Zürich, für Corporate Design und Webdesign beauftragt. Rosaria Lecci ist seit 2017 Kunde und kam auf Empfehlung von Fashnpie.

    Das Logo ist schlicht gehalten und wurde bereits vorgängig von Rosaria Lecci erarbeitet. Durch eine dezente Farbgebung und Anpassung des Schriftschnittes erhält das Logo eine moderne und doch klassische Wirkung. Für eine Lebensberatung muss das Logo unterstützend und zurückhaltend sein und darf sich nicht grell in den Vordergrund drängen. Das wurde hier mit einfachen Anpassungen erreicht.

    Frau Jenny Diener hat mein komplettes Corporate Design und Webseite perfekt nach meinen Vorstellungen umgesetzt. Die Zusammenarbeit gestaltete sich sehr effizient dank ihrer Flexibilität und ihren stets konstruktiven fachlichen Anregungen. Die zwischenzeitlichen Prozessschritte wurden immer eingehalten sowie die Rahmen des Kostenvoranschlages ebenfalls eingehalten wurden. Besonders geschätzt habe ich ihre sehr diplomatische Hartnäckigkeit Material zu liefern, das ich versprochen hatte, was Frau Diener zu einer ausgezeichneten Projektleiterin macht. Bin mit dem Resultat sehr zufrieden, passt bestens zu meiner Person und meiner Tätigkeit. Summa summarum, ich kann Frau Diener mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Die Webseite www.getanotherview.org ist bewusst nach Hick’s Gesetz der Benutzerfreundlichkeit (Hick’s Law of UX) konzipiert. Die Zeit, die ein Benutzer braucht um sich zu entscheiden, erhöht sich mit der Komplexität einer Webseite. Da die Benutzer von Rosaria Lecci Beratung bereits von der Komplexität ihrer Umgebung überwältigt sind, haben wir auf der Webseite ein einfaches zielgerichtetes Layout gewählt.

    Grossformatige und aussagekräftige Bilder mit wenig Text und farblich ausgezeichnetem, nahe platziertem Button zur sofortigen Aktion (Gehe zu Leistungen, Gehe zu Arbeitsweise etc.). Zudem kann der Benutzer von jeder Seite direkt zum Kontakt springen und Roaria Lecci per Telefon oder Mail kontaktieren.

    Das Menu mit sechs Menüeinträgen entspricht den Dingen, die sich ein Benutzer einfach merken kann gemäss Miller’s Gesetzt der Benutzerfreundlichkeit (Miller’s Law of UX). Eine Reduktion auf die idealen fünf Elemente war nicht möglich und hätte der Übersichtlichkeit und Einfachheit der Benutzerführung geschadet.

    Die Webseite ist in drei Sprachen in WordPress aufgesetzt und für alle modernen Browser und mobilen Geräte optimiert. Die entsprechenden Anpassungen an Geschwindigkeit, Ladezeiten und Bildoptimierungen für die Suchmaschinenoptimierung wurden vorgenommen.

  • Schlichte Eleganz in mattschwarz

    Beim Webdesign der Webseite, für Mattschwarz aus Zürich, lag der Fokus auf dem grafischen – die Bilder sollen den Benutzer sofort inspirieren. Daher werden Bildschirmfüllende Bilder in voller Grösse verwendet. Diese sind in schwarz-weiss gehalten, um den Brand „Mattschwarz“ visuell zu unterstützen.

    Die Webseite verzichtet auf klassische Elemente und verwendet nur eine einfache Struktur. Das Webdesign wurde dem Motto angepasst „We make it simple but significant„. Keine verspielten und überfüllten Menüs, Header oder Footer. Nur schlichte Eleganz und Konzentration auf das Wesentliche – die inspirierende Arbeit von Jamie Monroe.

    Yesssss! Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit meine liebe Jenny!

    Die Webseite wurde in WordPress erstellt und für alle modernen Browser und mobile Geräte angepasst. Für die Suchmaschinenoptimierung wurden technische Optimierungen der Ladegeschwindigkeit gemacht, sowie textliche Anpassungen an Meta-Informationen.

    Das Logo verwendet einen stilvollen, klassischen Font ohne Serifen oder sonstige Schnörkelei. Sehr einfach mit zwei Schrägstrichen. Der Schrägstrich wird für Beziehungen und Verhältnisse gesetzt und repräsentiert hier auch im erweiterten Sinne die Beziehung und Leidenschaft von Jamie Monroe zu Fashion und Style. Das Logo wurde als Gut-zum-Druck (GzD) in CMYK Druckfarben mit Schnittmarken ausgeliefert. Des Weiteren die vektorbasierte Logo-Datei für die Anwendung in Web und Print. Auch eine druckbare PDF-Datei für den Office-Druck, farbecht in RGB konvertiert wurde erstellt.

  • Schlicht und einfach

    Die Zimmerberg Baudienstleistungen GmbH aus Hirzel hat die Werbeagentur Diener Design aus Zürich mit diversen Projekten im Corporate Design beauftragt. Zuerst wurde ein Logo-Design benötigt, dass dann wiederum für Visitenkarten und Briefpapier genutzt wurde. Mit dem nachfolgenden Webdesign-Projekt wurde der Webauftritt optimiert.

    Das Logo wurde in kühlem Grau und Blau gehalten, was dem Bauwesen mehr entspricht als verspieltes Rot oder Orange

    Das Logo wurde mit einem Icon erweitert, dass sowohl die Schweizer Berglandschaft als auch ein Bauobjekt – in stilisierter Form – darstellt. Zudem wird mit dem Icon der Name «Zimmerberg» unterstützt. Damit bleibt das Logo auf den ersten Blick in Erinnerung.

    Als zweiter Schritt wurde ein OnePage-Webdesign in Auftrag gegeben. Die Webseite beschränkt sich gemäss Miller’s Law in UX auf fünf Menüpunkte, um die Übersichtlichkeit zu garantieren. Die Navigation ist link fixiert, so dass der Benutzer jederzeit auf Kontakt oder Projekte wechseln kann. Das Design ist schlicht und einfach gehalten, damit die Baudienstleistungen im Mittelpunkt stehen.

    Die Webseite www.zimbau-dl.ch wurde mit WordPress umgesetzt, so dass eine einfache Verwaltung der Inhalte durch Zimmberg Baudienstleistungen GmbH erfolgen kann. SEO Anpassungen sind mit SEO Meta vorgenommen. Die Webseite ist für alle modernen Browser, Tablets und Smartphones optimiert.