• Ein gelungener erster Eindruck

    Saša Marjanovic und Lars Minikus haben mit der IBS Isoliertechnik GmbH 2018 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Es gibt schon diverse Anbieter in der Region Volketswil, Zürich, und die Kunden müssen nun von den Dienstleistungen der IBS Isoliertechnik GmbH überzeugt werden.

    Für unser neu gegründete Firma benötigten wir Logo, Visitenkarten, Briefpapier und Couverts. Jenny Diener begleitete uns unkompliziert und professionell durch den ganzen Prozess und informierte uns auch regelmässig zu den aufgelaufenen Kosten. Das endgültige Logo gefällt uns sehr gut und kommt auch bei unseren Kunden und Partnern sehr gut an! Vielen Dank für sehr angenehme Zusammenarbeit!

    Für einen gelungenen ersten Eindruck müssen analoge und digitale Medien aufeinander abgestimmt sein, um so ein einheitliches Auftreten zu garantieren und damit Vertrauen bei den neuen Kunden zu schaffen. Die IBS Isoliertechnik hat die Werbeagentur Diener Design in Zürich beauftragt das Corporate Design zu erstellen und dabei ein Logo für den analogen und digitalen Auftritt, sowie Visitenkarten und Briefpapier mit Couvert zu gestalten.

    Einem professionell gestalteten persönlichen Anschreiben können die wenigsten Kunden widerstehen und riskieren einen Blick auf die Webseite. Dort ist dann die Kontaktaufnahmen möglich. Das Logo wird dabei als Wiedererkennungsmerkmal verwendet, sowie eine einheitliche Bildsprache. Das Marketing obliegt im Detail der IBS Isoliertechnik GmbH.

    Beim Corporate Design hat die Werbeagentur Diener Design darauf geachtet, dass das Logo Vertrauen schafft und einfache, starke Farben verwendet werden. Auch die Schriften und Auszeichnungen sind zurückhaltend gewählt. Die Kunden sollen das Logo sofort wiedererkennen und vom Briefpapier in Erinnerung behalten.

  • Vom E-Mail zum Newsletter

    Lutz Electronics aus Grindel ist mit ihrer eigenen Webseite im Bereich Amateurfunk sehr aktiv im Internet. Stetig informierten sie ihre Kunden per E-Mail und angehängtem Flyer. Nun war es an der Zeit einen Schritt weiter zu gehen und einen Newsletterversand zu erstellen im Corporate Design von Lutz Electronics.

    Lutz Electronics beauftragte Werbeagentur Diener Design aus Wetzikon Zürich ein Newsletter-Design zu erarbeiten und dabei das Corporate Design zu optimieren und anzuwenden.

    Jenny Diener hat uns vor ihrem Wechsel in die Selbständigkeit bereits bei ihrem vorhergehenden Arbeitgeber über viele Jahre immer wieder mit zündenden Ideen tatkräftig in unseren Marketingaktivitäten unterstützt und damit massgebend zu unserem grossen Erfolg im Consumer-Electronics-Bereich beigetragen, in dem wir insgesamt 23 Jahre tätig gewesen waren. Mit unserer 100%igen Konzentration auf unser neues Tätigkeitsfeld „Amateurfunktechnik“ im Jahr 2017 haben sich auch die Anforderungen an unsere Marketingaktivitäten massgebend geändert. Als Grundlage unserer Tätigkeit im neuen Bereich war die Lancierung einer neuen Website zentral. Jenny hat sich viel Elan und viel Kreativität darum gekümmert und unsere neue Website www.lutz-electronics.ch für uns gestaltet, die schweizweit und über die Landesgrenzen hinaus auf grosse Begeisterung stösst. Wir schätzen an Jenny Diener ihre unkomplizierte Art und ihre hohe Kompetenz in allen Marketingfragen. Jenny schafft es Marketingaktivitäten in verschiedenen Bereichen perfekt miteinander zu vernetzen – das Ergebnis ist ein Auftritt, in dem sich sämtliche Teilbereiche (Web, Print…) optimal ergänzen. Für Jenny ist Marketing nicht bloss ihr Job – Jenny lebt Marketing! Für uns ist sie die klare Nr.1 in diesem Bereich – herzlichen Dank Jenny!

    Der Newsletter von Lutz Electronics informiert über spannende Entwicklungen und Workshops im Bereich des Amateurfunks. Zahlreiche Mitglieder und Interessenten interessieren sich für diese Zusendung. Das Newsletter-Design Projekt wurde in MailChimp realisiert. Die Darstellung in allen gängigen Mail-Programmen ist sichergestellt.

  • Corporate-Webseite 1.0

    Bernhard Hegi AG aus Wohlen, besser bekannt als «EP:Hegi», hatte schon immer das Bedürfnis nach einer Webseite in welcher Sie individuell Ihre Inhalte gestalten und abfüllen können. Hierbei entstand nun in einem ersten Schritt diese Corporate-Webseite. Werbeagentur Diener Design wurde mit dem Webdesign Projekt betraut.

    [..] Wir sind stolz, das wir nun „endlich“ online sind. Ich finde es eine moderne, übersichtliche und geniale Seite.

    Bernhard Hegi AG hatte bis anhin nur einen Internetauftritt unter der Marke EP:Hegi. Werbeagentur Diener Design durfte nun einen individuellen Internetauftritt für die Bernhard Hegi AG realisieren. Das Webdesign war gemäss Corporate Design bereits vorgegeben. Die konkrete Umsetzung und die feinen Details wurden speziell erarbeitet.

    Die Webseite wurde mit viel Weissraum gestaltet um die Aufmerksamkeit auf die Informationen in Gallerieform zu lenken. Die Schriftarten und Farben sollen das Informationsbedürfnis der Kunden unterstützen und nicht davon ablenken. Auf verspielte Gallerien und wechselnde Motive wurde daher bewusst verzichtet.

    Bei der Anzahl der Navigationspunkte haben wir uns an Miller’s Law orientiert und auf sechs beschränkt. Weitere Unternavigationen wurden eingeführt. Die Webseite soll dem Benutzer jederzeit Kontaktmöglichkeiten bieten, so wurden die Kontaktinformationen im oberen Bereich der Seite fixiert.

    Die Umsetzung wurde mit WordPress vorgenommen, so dass eine einfache Verwaltung der Inhalte durch Bernhard Hegi AG erfolgen kann. SEO Anpassungen sind mit SEO Meta vorgenommen. Die Webseite ist für alle modernen Browser, Tablets und Smartphones optimiert.

  • Fashnpie – Online-Shop 2.0

    Bei Fashnpie 1.0 aus Zürich wurde zur Gründung erst eine Webseite erstellt. Das Geschäft lief immer besser und Fashnpie sah die Notwendigkeit die Webseite mit einem Online-Shop zu erweitern.

    Liebe Jenny, herzlichen Dank für dein grosses Engagement, für deine Top Betreuung, für deine schnelle Umsetzung und für deine geniale Arbeit und last but not least vorallem für deine grosse Geduld. […]

    Das Label strotzt vor Lebensfreude und jugendlicher Leichtigkeit und das Webdesign mit Online-Shop soll diese Leichtigkeit widerspiegeln. Daher wurden warme, lebendige Braun und Orangetöne gewählt. Die Schriften sind modern und prägnant gewählt.

    Im Webdesign lag der Fokus klar auf den Produkten. Grosse Bilder und dynamische Gallerien, auch wechselnde Headerbilder unterstützen die Lebensfreude. Der Benutzer wird direkt zum Angebot geführt, wo sie weitere Informationen bekommen oder direkt kaufen kann. Der Warenkorb wird klassisch im oberen Bereich des Headers angezeigt, so dass der Kunde schnell einen Überblick über die ausgewählten Artikel hat.

    Die Suche ist prominent platziert und übernimmt im aktiven Zustand den ganzen Bildschirm, da der Suchvorgang im Fokus liegt und nicht durch andere Produkte abgelenkt werden soll. Die Möglichkeit zum Social Sharing ist im Header auf jeder Seite verfügbar.

    Die Umsetzung wurde mit WordPress und WooCommerce vorgenommen, so dass eine einfache Verwaltung der Inhalte durch Fashnpie erfolgen kann. SEO Anpassungen sind mit SEO Meta vorgenommen. Die Webseite mit Online-Shop ist für alle modernen Browser, Tablets und Smartphones optimiert.

  • Online-Shop, der schmeckt

    Damit man die leckeren Foodbags von der Foodbags Company AG aus Olten jederzeit bestellen kann, entstand kurzerhand eine Webseite mit integriertem Onlineshop. Werbeagentur Diener Design wurde mit dem Webdesign und der Programmierung der Webseite und des Onlineshops beauftragt.

    Das Design der Webseite konnten wir sehr verspielt und jugendlich gestalten

    Die Foodbags sind ein junges, dynamisches Team und die Benutzer sollen nicht nur informiert, sondern unterhalten werden. Mittels starken, farbkräftigen Bildern wird auf der Startseite direkt der Fokuspunkt gelegt. Keine langen Texte, sondern unterhaltsame und vorallem leckere Bilder. Der Kunde bekommt im Idealfall direkt Hunger. Die Bilder sind animiert, wenn sie angewählt werden um einen klaren Fokus zu setzen.

    Die einzelnen Seiten der Webseite www.foodbags.ch weisen im unteren Bereiche Button zur nächsten oder vorherigen Seite auf, so dass der Benutzer auch mobil ohne grosse Mühe zum nächsten Thema wischen kann. Die Navigation ist im oberen Bereich fixiert, so dass der Benutzer jederzeit zu einem Thema seiner Wahl springen kann oder direkt in den Online-Shop.
    Der Online-Shop hat einen grossen Headerbereich mit Informationen zur Vorgehensweise. Darunter finden sich eine Suche, sowie Filter zur Auswahl. Der Benutzer kann damit schnell und effizient zum gewünschten Ergebnis kommen.

    Die Webseite wurde mit WordPress und WooCommerce umgesetzt, so dass eine einfache Verwaltung der Inhalte durch Foodbags Company AG erfolgen kann. SEO Anpassungen sind mit SEO Meta vorgenommen. Die Webseite mit Online-Shop ist für alle modernen Browser, Tablets und Smartphones optimiert.