• 30 Jahre Elwitec GmbH

    Die Werbeagentur Diener Design hat unteranderem im Bereich Corporate Design den Jubiläumsflyer für eine erfolgreiche Crossmedia-Jubiläumskampagne der Elwitec GmbH aus Wetzikon erstellt, die ihr 30jähriges Bestehen feiert. In 30 Jahren wurden Projekte erfolgreich umgesetzt, Kunden individuell beraten und sicher das ein oder andere Problem gelöst.

    Für ihr 30-jähriges Jubiläum hat sich Elwitec GmbH mit einem Flyer und Webseiten-Redesign belohnt

    Im Zuge des Projektes ist eine neue und moderne Webseite www.elwitec.ch entstanden, die auf allen populären Browsern und mobilen Geräten verfügbar ist. Der Jubiläumsflyer wurde für die Feierlichkeiten am 6. Juli 2018 zum 30-jährigen Jubiläum erstellt und als Wickelfalz an geladene Gäste versendet. Dieser Flyer ist als PDF Gut-zum-Druck erstellt worden. Das Farbprofil ist hinterlegt. Die Werbeagentur Diener Design hat sich um den Druck gekümmert und Elwitec GmbH um den Versand der Jubiläumsflyer.

    Die neue Webseite wurde von Werbeagentur Diener Design in WordPress erstellt. Bei der Erstellung haben wir besonders darauf geachtet, dass alle Elemente auf den mobilen Geräten funktionieren. Da 92% der Internetnutzer auf dem Smartphone oder dem Tablet surfen (Quelle: Media Use Index 2017), muss eine Webseite heutzutage responsive, also tauglich sein für mobile Endgeräte. Das ist hier der Fall.

    Trotz der Vereinfachung der Elemente und Strukturen kommen alle Besonderheiten und Qualitäten der Elwitec GmbH zur Geltung. Durch die Startseite mit klarem Fokus auf die Hauptprodukte der Elwitec GmbH geht nichts unter. Der Kunde kann direkt auswählen, was ihn interessiert und dort nach weiteren Informationen suchen. Bei der Konzeption stand der Enduser an erster Stelle, denn der Kunde ist für die Elwitec GmbH König.

    Die weiteren Informationen sind gemäss UX Gesetzen in reduzierten Menüs versteckt. Nach Millers Benutzerfreundlichkeit (Miller’s Law of UX) kann sich ein Benutzer zwischen fünf und sieben Elementen problemlos merken. Mit den sechs Menüpunkten in der Navigation ist das Gesetz erfüllt und der Benutzer kann jederzeit auf die als Menü platzierten Sprungmarken zugreifen, wenn er nicht schon auf den Landingpages direkt die Auswahl macht ohne mühsam das Menü zu bedienen.